Feeds:
Beiträge
Kommentare

image

Veranstaltungen zum Thema auf dem 12. Deutschen Seniorentag 2018

Was macht das Alter(n) lebenswert? Engagement und Partizipation sind sicher zwei Aspekte, die für die Beantwortung dieser Frage entscheidend sind.

Wie vielfältig dies aussehen kann, zeigt Ihnen das umfangreiche Veranstaltungsangebot, z.B. zu den Bereichen Kultur und Kulturen oder Prävention und Vernetzung. Ehrfahren Sie Hintergründe, diskutieren oder machen Sie mit und lernen Sie interessante Projekte und Menschen kennen!

Bereits jetzt empfehlen möchten wir Ihnen eine Veranstaltung am 30. Mai 2018, bei der Sie auf den Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl Josef Laumann, treffen. Stellen Sie ihm die Fragen, die Sie zu Engagement und Partizipation oder zu anderen Aspekten des Alters bewegen und treten Sie mit ihm in einen Dialog!

Empfehlen Sie das Programm weiter – wir freuen uns auf Sie!

Mehr Info hier

Advertisements

image

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

„Was können wir selbst zu einem guten und gelingenden Alter(n) beitragen, welche Voraussetzungen und Hilfsmittel sind wünschenswert?“

Mehrere Fakultäten der Universität Siegen beschäftigen sich in Forschung und Lehre mit diesem Thema, z.B. im Zusammenhang mit Bauen und Wohnen, Gesundheit und Bewegung, aber auch im Blick auf soziale Kontakte und digitale Medien.

In den vergangenen Jahren war unser Verein an entsprechenden Forschungsvorhaben beteiligt, in denen ca. 20 Mitglieder ihre Erfahrungen, Interessen und Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen konnten.

Aufgrund zunehmender Anfragen und aus praktischen Gründen beabsichtigen wir, eine Liste der Personen aufzubauen, die grundsätzlich bereit sind, für Befragungen und Tests – wie im angefügten Beispiel – ansprechbar zu sein.

Eine entsprechende Erklärung ist nicht an die Mitgliedschaft im Verein ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. gebunden.

Der Vorstand

Alois Michalek (Vorsitzender)

(info@senioren-siegen.de)

Mitmachtänze

Top-027

 

Der Kurs "Mitmachtänze für Jung und Alt" ist beendet.
Trotz heftiger Schneefälle kamen noch über 30 Tanzbegeisterte.
Im nächsten Jahr geht’s weiter, versprochen!

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit
wünschen
Barbara Kerkhoff und Lucia Schwarzwälder

image

Collagen81

 

Im Oktober 2017 wurde Erich Kerkhoff, der Mitbegründer und jetzige Ehrenvorsitzende des Vereins "AlterAktiv Siegen-Wittgenstein", 80 Jahre alt. Aus diesem Anlass lud er Freunde und Weggefährten zu einer amüsanten Rundfahrt mit dem "Hübbelbummler" durch Siegens Altstadt ein. Dabei bestand Gelegenheit, die im Stadtgebiet "künstlerisch gestalteten" Elektro-Verteilkästen zu besichtigen.

Alois Michalek, der Vorsitzende von AlterAktiv, überbrachte dem Jubilar die Glückwünsche des Vereins. Er wies darauf hin, dass ohne Erich Kerkhoff der Verein wohl kaum existieren würde. Er verband seinen Dank mit dem Wunsch, dass Erich Kerkhoff AlterAktiv auch in Zukunft mit Impulsen und Ratschlägen unterstützen werde.

 

image

image

Was brauchen wir, um in Zukunft die demografische Entwicklung in Südwestfalen aktiv mitzugestalten?

Welche Interessen und Handlungsmöglichkeiten haben ältere Menschen? Welche Herausforderungen und Chancen?

Mehrere Kurzvorträge und ein Austausch mit der Lebenspraxis älterer Menschen sollen klären helfen, wie die Wissenschaft hierbei nützlich sein kann.

Termin: Donnerstag, 26. Oktober ab 17:15 Uhr
              im Forschungskolleg Weidenauer Str. 167 in 57076 Siegen.

Weitere Informationen (pdf):
2017-10-26 FoKoS-Woche – Gerontologie. Wie es sich anfühlt, alt zu sein-1