Feeds:
Beiträge
Kommentare

image
Foto: A.Dell

Der Abend kommt

Der Abend kommt von weit gegangen
durch den verschneiten, leisen Tann.
Dann presst er seine Winterwangen
an alle Fenster lauschend an.
Und stille wird ein jedes Haus;
die Alten in den Sesseln sinnen,
die Mütter sind wie Königinnen,
die Kinder wollen nicht beginnen
mit ihrem Spiel. Die Mägde spinnen
nicht mehr. Der Abend horcht nach innen,
und innen horchen sie hinaus.

(Rainer Maria Rilke 1875-1926,
deutsch-österr. Dichter)

Wir wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit
mit Euren Familien!

Schaut auch in unseren Adventskalender
mit schönen Beiträgen zur Adventszeit.
Hier findet Ihr noch einen Adventskalender eines
befreundeten Internetcafes in Leverkusen.
Adventskalender Leverkusen

Das Senec@fé-Team

Advertisements

image

image

Hier können Sie die Bröschüre herunterladen (Pdf)

Freizeitbroschuere_final_310718_HP (1)

Pressemitteilung

Die 23. Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS) fand im November d.J. in Hamburg unter dem Motto „Unterstützung von Demokratie und Teilhabe älterer Menschen“ statt. Von den landesweit mehr als 400 Seniorenbüros nahmen 120 VertreterInnen an der mehrtägigen Veranstaltung teil, aus Siegen Erich Kerkhoff und Hans-Georg Kühl als Vertreter des Vereins ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V.

Die Seniorenbüros sind u.a. aus der Überzeugung entstanden, dass eine selbstbestimmte Lebensführung als allgemeines Menschenrecht einzufordern ist. Diesmal stellte sich die Frage, wie Seniorenbüros zur Lebensqualität und zur Stärkung des örtlichen Gemeinwesens beitragen können. Im Hinblick auf aktuelle Herausforderungen für die Zivilgesellschaft ging es konkret um die Aktivierung und Einbindung der Älteren.

Dem Namen ihres Vereins ALTERAktiv entsprechend betätigen sich seit seiner Gründung zahlreiche Vereinsmitglieder aktuell in einem ehrenamtlichen Engagement. Aber welche Erfahrungen und welche Perspektiven haben andere Seniorenbüros? Im Austausch ist insgesamt festzustellen, dass ältere Erwachsene zunehmend an der Entwicklung einer lebendigen Bürgergesellschaft interessiert sind und dazu beitragen wollen.

Durch mehrere in Hamburg vorgestellte gelungene Projekte sehen sich die aktiven Siegener Teilnehmer in ihrer Arbeit bestätigt und ermutigt. Im Rahmen einer für Januar 2019 geplanten Arbeitstagung des Vereins ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. sollen die in Hamburg gesammelten Anregungen diskutiert werden.

im Rahmen des My-Aha Projektes der Uni Siegen veranstalten wir einen Workshop zum Thema Datenschutz, der nächsten Dienstag, den 27. November 2018 von 11 – 14 Uhr am Unteren Schloss der Uni Siegen stattfindet.

Wir wollten Sie herzlich dazu einladen ,

Es hätte schätzungsweise für bis zu 12 Personen noch Platz und wir würden uns freuen, wenn einige Interessenten dazukommen könnten.

Alle genaueren Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

Datenschutz_Workshop_27Nov

Anmeldungen unmittelbar an die Uni schicken (anna.vogel@student.uni-siegen.de) und an Erich Kerkhoff  (erich@kerkhoff-si.de  unter CC.)

20181030_121820

Artikel 30.10.18 Westfalenpost

Fotos sind hier zu sehen:
https://alteraktiv-siegen.de/pages/fahrradwerkstatt/presse-fahrradwerkstatt.php?p=1

image