Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Informationen’ Category

image

Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit.

Interdisziplinäre Tagung an der Universität Siegen in Kooperation mit dem Fachverband für Biografiearbeit, mit Vorträgen, praxisorientierten Workshops und wissenschaftliche Symposien.

am 22. und 23. September 2017
findet im ‚Haus der Wirtschaft‘ (Spandauer Str. 25)
sowie auf dem Campus Unteres Schloss der Uni Siegen
eine Tagung statt, bei der auch Barbara Kerkhoff
einen Workshop anbietet.

Das Thema der Tagung „Biografische Erbschaften“.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer und der Website

http://www.biografische-erbschaften.de

flyer_biogr_erbschaften

Read Full Post »

HsM2016

Diese Einladung unseres Kooperationspartners HsM geben wir gerne an unsere Vereinsmitglieder und andere Interessierte aus der Region weiter.

Team Öffentlichkeitsarbeit

Read Full Post »

 

image

21 Teilnehmer und Teilnehmerinnen verbrachten 2 Tage in der Bildungsstätte Nordhelle, um sich mit dem Thema: "Biografie ist mehr als Lebenslauf" zu beschäftigen.

Das Haus ist wunderbar in seiner Lage und herrliche Ausblicke und angenehme Räumlichkeiten stützen die Arbeit.

Das Team vom Kurs" Orientierung und Hilfe im Alter": Günter Hensch, Barbara und Erich Kerkhoff und Lucia Schwarzwälder arbeiteten mit einer interessierten und arbeitsfreudigen, eifrigen Teilnehmerschar. Viele Aspekte der Biografie-arbeit wurden angesprochen und wir merkten schnell, durch biografisches Erzählen ist intensives Kennenlernen möglich.
In kleinen Gruppen, beim alleinigen Stöbern,  in der Großrunde -  immer waren die Wertschätzung und Offenheit  der TeilnehmerInnen spürbar. Die Theorie kam nicht zu kurz, aber auch Bewegungselemente hatten ihren Platz.

Reinhard Mey:
"Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken, uns dennoch für ein ganzes Leben prägt und seinen bunten Stein als ein Andenken ins Mosaik unserer Seele trägt."

Fazit:
Dankbar für diese intensiven Tage freuen wir uns auf weitere Begegnungen mit dieser Gruppe aus Wilnsdorf und Burbach.

Für das Team

Barbara Kerkhoff

Read Full Post »

 

Wir denken, dieses Video ist sicher für alle einmal interessant.

Read Full Post »

 

Tänzer-Picasso

MGZ Martini

St. Johann-Str. 7

57074 Siegen

 

31.10.14   15.30 – 17.00 h

07.11.14   15.30 – 17.00 h

14.11.14   15.30 – 17.00 h

 

Natürlich, liebe Tanzgemeinschaft sind das wenige Daten:
Aber besser 3 x als …
Sie wissen wie es geht…

Kommen Sie einfach vorbei – ohne Anmeldung –
bringen Sie evtl. noch jemanden mit…

Pro Tanznachmittag: 2,00 € und dann gehts los:

”Einfach tanzen”

Auf ein fröhliches Wiedersehen:

Barbara Kerkhoff
Lucia Schwarzwälder
Ute Waffenschmidt-Leng

 

Wir laden Sie herzlich ein!

Das Team Öffentlichkeitsarbeit

Read Full Post »

image

Wir laden Sie alle herzlich zu unserem Tag der Offenen Tür im Senec@fé ein.

Erzählen Sie auch Ihren Bekannten und Freunden, dass sie sich an diesem Tag
ausführlich über die Arbeit mit Smartphones und Tablet-PCs informieren können.

Das Senec@fé-Team

Read Full Post »

image

 

Einladung zur Auftaktveranstaltung

am 26.09.2014 – 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

im Haus Herbstzeitlos, Marienborner Str. 151, 57074 Siegen

Das Senec@fé hat sich für den Wettbewerb “ Tablet PCs für meine Einrichtung” beworben und wurde für die Testaktion ausgewählt.

Unser Motto für die Auftaktveranstaltung lautet:
„ Mit Tablets und Internet das Alter selber gestalten!
Wir lernen gemeinsam und mit Spaß!

Wir laden alle Interessierten des Vereins zu dieser Auftaktveranstaltung herzlich ein. Während der Veranstaltung habt Ihr die Möglichkeit, Euch für Workshops mit den Tablet-PCs anzumelden.

 

image

Read Full Post »

Scans2

Ausstellungseröffnung:

Dienstag, den 09.09.2014, 18:00 Uhr
in der Regiestelle Leben im Alter, Rathaus Weidenau,
Weidenauer Straße 211-213, 57076 Siegen

Die Ausstellung kann vom 09.09. – 11.10.2014
Montag – Freitag von 8:30 Uhr bis 16.00 Uhr angesehen werden.

Unsere Vereinsmitglieder und alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Read Full Post »

IMG_0014

Foto: A. Dell

Gestern morgen wurde im Ratssaal der Stadt Siegen das Projekt “Sehr mobil” offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.  Bürgermeister Mues und Landrat Müller begrüßten eine große Anzahl von Interessierten. Frau Prof. Dr. Mollenkopf von der Uni Heidelberg referierte über die veränderten Rahmenbedingungen in unserer alternden Gesellschaft und zeigte auf, welche Wünsche ältere Menschen in Bezug auf Mobilität äußern.

Martin Stein von der Uni Siegen stellte die Mobilitäts-Plattform vor, über die man mit einfacher Eingabemöglichkeit alle Verkehrsverbindungen der Region, sowie Veranstaltungshinweise abfragen kann. Das Angebot soll noch erweitert werden.

Eingeladen war natürlich auch die Nutzergruppe, die an der Entwicklung des Angebotes mitgewirkt hat (siehe Foto).

Link zur Plattform

Mehr zum Projekt erfahrt Ihr im Video der Lokalzeit von gestern:

Zur Lokalzeit

Read Full Post »

IMG_5758  _DSF4436

_DSF4426  _DSF4414

1.    MehrGenerationenZentrum Martini

       Der Tanzkurs und auch die Variante "Bewegung und Begegnung",
       mit kleinen Impulsen aus dem Buch "Gedankenbaum" ist am Freitag
       zu Ende gegangen.
       Die TeilnehmerInnen waren sehr zufrieden und wünschen eine Neuauflage.

2.    Quartiersarbeit
         Hubert Plugge, Sozialdienst Fritz-Fries-Zentrum Rosterberg (Altenheim)
         Bastian Pohl, Lehrer am PeterPaulRubensGymnasium  Rosterberg
         Barbara Kerkhoff , ALTERAktiv, Gerontologin
         starteten gestern ein Projekt :
         Schüler gestalten mit Heimwohnern ein Lebensbuch.
         Barbara Kerkhoff gab mit Hilfe ihres Buches "Gedankenbaum"
         einen Einstieg in das biografische Arbeiten mit älteren Menschen.
         17 Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse waren schon durch den
         Lehrer und Herrn Plugge eingestimmt; dennoch ist es Neuland ….
         Die anfängliche Zurückhaltung wich dann, als sie selber
         aufgefordert wurden, die angebotenen Symbole zu bedenken…
         und auch  praktisch zu erproben.
         Diese Quartiers- Kooperation zwischen Schule / Altenheim und
         ALTERAktiv  ist auf den Weg gebracht, alle Beteiligten freuen sich
         auf das Projekt und sind gespannt…

3.    Orientierung und Hilfe im Alter 
        Ein neuer Kurs soll in Wilnsdorf und Burbach stattfinden. 
        Heute waren Lucia Schwarzwälder, Christine Mahr, Barbara und Erich
        Kerkhoff in Niederdresselndorf, um dort beim Ehrenamtstag den Kurs
        vorzustellen…    
        Christine Sahm von der SeniorenServiceStelle ist sehr interessiert und
        rührt die Werbetrommel.
        Am 4. Sept. ist eine Info-Veranstaltung  um 14.00 in Wilnsdorf
        und 16.30 in Burbach, Bürgerhaus.

 

Team Öffentlichkeitsarbeit

Read Full Post »

Older Posts »